Rechtsanwalt Boris ZimmermannRechtsanwalt Boris Zimmermann

Ergänzend zu unserem aktuellen Beitrag zum Thema Arztbewertungen in der ZWP finden Sie hier eine Auswahl maßgeblicher Gerichtsurteile. Bei Fragen nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

  • LG Kiel, Urteil vom 06.12.2013; Az.: 5 O 372/13: Kein Anspruch auf Löschung einer Notenbewertung auf der Ärzte-Bewertungsplattform Jameda.de

  • LG München, Urteil vom 28.05.2013; I 25 O 9554/13: Die Benotung einer ärztlichen Behandlung darf mehr berücksichtigen als die reine ärztliche Leistung
  • LG Düsseldorf, Urteil vom 09.04.2013; Az.: 5 O 141/12: Kein Löschungsanspruch einer Hebamme gegenüber dem Bewertungsportal jameda.de hinsichtlich gespeicherter Daten und abgegebener Bewertungen
  • OLG Hamm, Urteil vom 03.08.2011, Az.: I-3 U 196/10: Es gibt normalerweise ein Recht auf Anonymität im Netz
  • LG Hamburg, Urteil vom 20.09.2010; 325 O 111/10: „Ärztebewertung“ – zulässige Erhebung und Speicherung von Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen